Presse & Blog

 

Hier finden Sie Aktuelles, Pressemitteilungen und Blogartiklel rund um die MVZ radios GmbH. 

Unten auf der Seite stellen wir eine Pressemappe zum Download zur Verfügung mit allen wichtigen Daten zur MVZ radios GmbH sowie einem hochaufgelösten Logo. 

Für Fragen zu Veröffentlichungen und andere journalistische Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

 

Ihre Kontaktmöglichkeit

Sie haben Fragen zu aktuellen Themen? Sie suchen einen Ansprechpartner für eine journalistische Anfrage?

Wir helfen Ihnen gernen weiter.

Ausgezeichnet: radios ist Zentrum für Muskuloskelettale Radiologie

Düsseldorf, Juli 2021.

Die MVZ radios GmbH ist jetzt DRG-Zentrum für Muskuloskelettale Radiologie. Leiter des Zentrums ist Geschäftsführer Ioannis Anastasiou, Facharzt für Radiologie und Experte für Muskuloskelettale Bildgebung.

Die Zertifizierung der Deutschen Röntgengesellschaft e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Muskuloskelettale Radiologie untermauert die hohe fachliche Kompetenz von radios. 

„Das Zertifikat ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal für radios, denn es gibt nicht viele zertifizierte Zentren für Muskuloskelettale Bildgebung“, freut sich Ioannis Anastasiou. Und weiter: „Es ist eine echte Auszeichnung für unser gesamtes Team und unsere tägliche Arbeit.“

Führende Diagnostik im Bereich Knochen und Muskeln

Die Muskuloskelettale Radiologie umfasst die Diagnostik von Erkrankungen des Skelettsystems (also der Knochen, Bänder und Gelenke) sowie der Muskulatur. Dafür kommen konventionelle Röntgenuntersuchungen, die Computertomographie sowie die Magnetresonanztomographie zum Einsatz. Diese bildgebenden Verfahren helfen den behandelnden Ärztinnen und Ärzten, z.B. bei Verletzungen, Entzündungen, Tumoren und Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates mit einer schnellen, exakten Diagnose eine zielgerichtete Therapie zu planen.

„Als führende radiologische Praxis im Bereich muskuloskelettale Radiologie können wir z.B. Leistungssportlern und auch ambitionierten Hobbysportlern sehr exakte Diagnosen bei Sportverletzungen liefern“, erläutert Ioannis Anastasiou. Auch andere Erkrankungen wie Gelenkserkrankungen (Arthrose), Verschleißerkrankungen oder Tumorerkrankungen an den Knochen werden bei radios im Medial Center Düsseldorf diagnostiziert. 

 

Zum Download

Zwei neue Fachärzte im radios-Team

Integration der Radiologie am Hauptbahnhof abgeschlossen

Düsseldorf, Februar 2021.

Mit dem Wechsel von Dr. med. Gotthard Grützner und Dr. med. Christoph Scheulen, Fachärzte für Diagnostische Radiologie, zu radios ist die Integration des Standorts Radiologie am Hauptbahnhof zur MVZ radios GmbH im Februar 2021 abgeschlossen.

Bereits ab 01. Juli 2020 fanden in den Praxisräumen am Hauptbahnhof nur noch MRT-Untersuchungen statt. Alle weiteren radiologischen und auch nuklearmedizischen Untersuchungen wurden bereits im MVZ radios durchgeführt. Seit Anfang Februar ist die Radiologie am Hauptbahnhof Düsseldorf nun komplett geschlossen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Schuelen und Dr. Grützner zwei erfahrene Fachärzte in unser Team aufnehmen können,“ freuen sich die Ärztlichen Leiter Ioannis Anastasiou und Priv.-Doz. Dr. med. Patrick Reinartz. „Die zwei Fachärzte für diagnostische Radiologie verfügen über jahrelange Erfahrung und Expertise und bereichern unser Team enorm. Und davon profitieren in erster Linie unsere Patientinnen und Patienten“, sind sich Anastasiou und Reinartz sicher.

Mit dem vierten MRT-Gerät von Siemens, das seit Ende Januar 2021 bei der MVZ radios in Betrieb ist, sind nicht nur zwei anerkannte Fachärzte, sondern auch ein hochmoderner Kernspintomograph aus der Radiologie am Hauptbahnhof in die radios-Räume im Medical Center eingezogen.

Die Verstärkung des medizinischen Teams und die Erweiterung der technischen Ausstattung ermöglichen ab sofort noch mehr und schnellere Termine, und damit eine schnellere Befundung und mögliche Weiterbehandlung für Patientinnen und Patienten.

 

Mehr Komfort, schnelle Termine und noch bessere Diagnostik

MVZ radios nimmt im Medical Center Düsseldorf viertes hochmodernes MRT-Gerät in Betrieb

Düsseldorf. Februar 2021.

Seit im Februar 1978 die Entwicklung der Kernspintomographie bei Siemens begann, ist viel passiert. Damals war eine Paprika der erste „Patient“. Reichlich unscharf war das erste MRT-Bild im Entwicklungsstadium dieser bildgebenden Technologie. Nicht zu vergleichen mit den hochscharfen und detailgenauen MRT-Aufnahmen, die im Jahr 2021 im MVZ radios in Düsseldorf mit Siemens Hightech MRT-Geräten gemacht werden. Im Januar hat das MVZ im Medical Center einen vierten Kernspintomographen in Betrieb genommen.

 

Marktführer-Technologie als Investment

„Wir sehen die Investition in neueste technische Geräte als Investment in die Zukunft und damit profitieren vor allem auch unsere Patientinnen und Patienten sowie alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer,“ erklären die beiden ärztlichen Leiter Priv.-Doz. Dr. med. Patrick Reinartz und Ioannis Anastasiou. „Als eine der führenden radiologischen Praxen in Düsseldorf sehen wir es als unsere Verpflichtung gegenüber unseren Patientinnen und Patienten an, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Dazu gehört neben der fachlichen Qualifikation unserer Ärzte und medizinischen Fachangestellten auch die technische Ausstattung unserer Praxis,“ so die beiden Fachärzte weiter.

 

Schnellere Termine – mehr Komfort

Mit dem neuen MRT Siemens Altea mit einer Feldstärke von 1,5 Tesla sind künftig aufgrund größerer Kapazitäten und der kürzeren Untersuchungsdauer Termine noch kurzfristiger möglich. Dadurch erhalten Patientinnen und Patienten auch ihre Befunde deutlich schneller. Mit einer großen Öffnung von 70 cm Durchmesser und einer besonders komfortablen Lagerung ist die Untersuchung mit dem neuen Magnetom Altea besonders auch für Patientinnen und Patienten mit Platzangst sehr angenehm.

Weitere Vorteile der aktuellen Siemens MRT-Geräte bei radios sind:

• Sehr hohe Auflösung für die Darstellung kleinster Details
• Keine Bewegungsunschärfe
• Kürzere Aufnahmedauer
• Verringerte Lautstärke

„Die neuesten MRT-Geräte fertigen wirklich äußerst detailgenaue Aufnahmen an und wir freuen uns, dass wir unseren Patientinnen und Patienten diese Technologie bei radios anbieten können“, so Ioannis Anastasiou, Facharzt für Radiologie. Dem Team von radios liegt aber nicht nur die hochmoderne Geräteausstattung der Praxis am Herzen. „Vor allem geht es uns um eine freundliche Betreuung, gute Aufklärung, möglichst zeitnahe Terminvergaben und eine rasche und eindeutige Befundung“, sind sich die beiden ärztlichen Leiter einig.

 

Zum Download

  • Pressemitteilung radios viertes MRT 2021MVZ radios nimmt im Medical Center Düsseldorf viertes hochmodernes MRT-Gerät in Betrieb. Mit dem neuen MRT Siemens Altea mit einer Feldstärke von 1,5 Tesla sind künftig aufgrund größerer Kapazitäten und der kürzeren Untersuchungsdauer Termine noch kurzfristiger möglich. Dadurch erhalten Patientinnen und Patienten auch ihre Befunde deutlich schneller.

Radios verlängert Kooperation mit Fortuna Düsseldorf und der DEG

Neue Kooperation mit ART und HC Düsseldorf

Düsseldorf, Oktober 2020.

Radios verlängert die Kooperationen mit Fortuna Düsseldorf und der DEG um zwei Jahre und bleibt Teil des medizinischen Sponsoren-Teams. Mit Erfahrung, Kompetenz und erstklassiger Technik ist radios nicht nur offizieller Radiologie-Partner der beiden Profi-Teams, sondern auch eine der führenden radiologischen Praxen in Düsseldorf. Wie schon in der zurückliegenden Saison werden die kleinen und großen Verletzungen der Bundesligastars auf Rasen und Eis exklusiv bei radios im Medical Center Düsseldorf schnell und sicher diagnostiziert.

„Eine schnelle und sichere Diagnose ist bei Profisportlern entscheidend für eine nahtlose Weiterbehandlung und Genesung. Wir freuen uns, über diesen Weg auch zukünftig einen wichtigen Beitrag für die Mannschaften und Clubs leisten zu können“, so Ioannis Anastasiou, Facharzt für Radiologie und Ärztlicher Leiter bei radios.

Radiologie Partner für über 2.000 Sportler - Kooperation mit ART und HC Düsseldorf
Darüber hinaus profitieren ab sofort auch über 2.000 weitere Profi- und Freizeitsportler von der medizinischen Expertise bei radios. „Wir sind seit September 2020 auch offizieller Radiologie-Partner des ART, einem der größten Sportvereine Düsseldorfs, der zahlreiche Sportarten beheimatet, sowie des HC Düsseldorf, der sich dem hochklassigen Jugendhandball verschrieben hat“, freut sich Anastasiou, Experte für die Untersuchung von Gelenken und Sportverletzungen. Mitglieder der beiden Vereine profitieren nun bei Sportverletzungen von modernster technischer Ausstattung, erfahrenen Mitarbeitern und optimaler Betreuung bei radios. Damit sind profunde und schnelle Ergebnisse garantiert – für eine schnelle Rückkehr ins Training und auf den Platz, die Halle oder ins Stadion.

Medizinische Expertise für alle Düsseldorfer
Radios ist nicht nur Partner von Fortuna, DEG, ART und HC Düsseldorf, sondern auch Partner deren Fans und aller Düsseldorfer. „Bestmögliche Behandlung, optimale Betreuung und schnelle Termine bieten wir all unseren Patienten“, bestätigen die beiden Ärztlichen Leiter Privatdozent Dr. Patrick Reinartz und Ioannis Anastasiou. „Denn wir wissen, dass neben schnellen Terminen besonders die persönliche Betreuung entscheidend ist. Deshalb nehmen wir uns Zeit für alle unsere Patienten und sorgen für ihr Wohlbefinden in unserer Praxis.“

 

Zum Download

  • Pressemitteilung radios Kooperationen 2020Mit Erfahrung, Kompetenz und erstklassiger Radios verlängert die Kooperationen mit Fortuna Düsseldorf und der DEG um zwei Jahre und bleibt Teil des medizinischen Sponsoren-Teams. Mit Erfahrung, Kompetenz und erstklassiger Technik ist radios nicht nur offizieller Radiologie-Partner der beiden Profi-Teams, sondern auch eine der führenden radiologischen Praxen in Düsseldorf. Wie schon in der zurückliegenden Saison werden die kleinen und großen Verletzungen der Bundesligastars auf Rasen und Eis exklusiv bei radios im Medical Center Düsseldorf schnell und sicher diagnostiziert.

Schnelligkeit ist das A und O in der sportmedizinischen Diagnostik

Mannschaftsarzt kann Bilder und Befunde unmittelbar nach der Untersuchung einsehen

Düsseldorf, Juli 2020.

Dr. Ulf Blecker ist immer dann da, wenn die Profi- und Nachwuchsfußballer von Fortuna Düsseldorf sowie die Eishockeycracks der Düsseldorfer EG trainieren und spielen. Der Mannschaftsarzt kümmert sich dann um verletzte Spieler. Seit drei Jahren arbeitet er mit dem Radiologen Ioannis Anastasiou vom Medizinischen Versorgungszentrum radios in Düsseldorf zusammen.

Bilder und Befunde werden dabei seit 2018 mittels Überweiserportal des Karlsruher IT-Dienstleisters medavis ausgetauscht. „Wir haben die Lösung auch wegen der Kooperation mit Dr. Blecker eingeführt, bieten sie aber natürlich allen Zuweisern an. Das ist ein sehr unkompliziertes Instrument, um sich den Bilddatenaustausch über CD-ROM mit seinen ganzen Problemen zu ersparen“, beschreibt Anastasiou die Lösung.

 

Hier finden Sie den vollständigen Presse-Artikel der Medavis GmbH zum Thema "Zuweiser-Portal bei radios"

Weitere Informationen zum Zuweiser-Portal finden Sie hier.

Herzdiagnostik bei radios

Schnelle und sichere Diagnosen bei der Volkskrankheit Nummer 1

 

Düsseldorf, Juli 2020.

Jeder vierte Deutsche leidet an Bluthochdruck. Hier haben die Männer bei Herz-Kreislauf-Beschwerden schon lange kein Monopol mehr: Herzinfarkte sind die häufigste Todesursache bei Frauen in Deutschland. Dabei können Herzerkrankungen auch in einem fruühen Stadium gut erkannt und rechtzeitig behandelt werden. Mit Erfahrung, Expertise und moderner Ausstattung.

Ein Artikel in der 2. Edition 2020 des Magazins "Feine Adressen Düsseldorf" berichtet über die Herzdiagnostik bei der MVZ radios GmbH.

Hier geht es um vollständigen Artikel "Herzdiagnostik bei radios"

Auf unserer Themenseite "Herzdiagnostik" haben wir alle wichtige Informationen zusammengefasst.

Starker Partner für die Sportstadt Düsseldorf

Fortuna und DEG: radios offizieller Radiologie-Partner

 

Düsseldorf / Oktober 2019.

Mit Erfahrung, Kompetenz und erstklassiger Technik ist radios eine der führenden radiologischen Praxen in Düsseldorf. Und seit dem Saison-Start offizieller Radiologie-Partner der Fortuna Düsseldorf und der DEG. Die kleinen und großen Blessuren der Bundesligastars auf dem Rasen und Eise werden nun exklusiv bei radios im Medical Center Düsseldorf schnell und sicher diagnostiziert.

„Eine schnelle und sichere Diagnose ist bei Profisportlern – wie bei allen anderen unseren Patienten – der erste Schritt zu einer nahtlosen und effektiven Weiterbehandlung und einer raschen Genesung“, erklärt Ioannis Anastasiou, Facharzt für Radiologie und Experte für Gelenke und Sportverletzungen bei radios. Spitzenleistung mit dem Ball oder Puck braucht deshalb auch auf medizinischer Seite exzellente Partner. „Wir freuen uns darum sehr, dass wir als Partner die Fortuna und die DEG und damit auch unsere Sportstadt Düsseldorf medizinisch und als Sponsor unterstützen können“, so der Facharzt.

Verlässlicher Partner für Spieler, Fans und alle Düsseldorfer Modernste Geräte, erfahrene Mitarbeiter, optimale Betreuung und profunde und schnelle Ergebnisse geben den Spielern bei Untersuchungen bei radios größtmögliche Sicherheit – für eine schnelle Rückkehr ins Training und auf den Platz beziehungsweise ins Stadion. Dabei ist radios nicht nur Partner der Fortuna und der DEG sondern auch Partner deren Fans und aller Düsseldorfer. Alle Patienten erhalten bei radios die bestmögliche Behandlung, optimale Betreuung – und das überraschend schnell dank der sehr patientenorientierten Öffnungszeiten.

„Wir wissen genau, dass neben schnellen Terminen die persönliche Betreuung ganz entscheidend ist. Deshalb nehmen wir uns Zeit für Fragen und sorgen dafür, dass sich alle unsere Patienten in unserer Praxis im Medical Center Düsseldorf wohl fühlen“, bekräftigen die radios-Gründer Privatdozent Dr. Patrick Reinartz und Dr. med. Ralf Banach.

Zum Download

  • Pressemitteilung radios Kooperation DEG und FortunaMit Erfahrung, Kompetenz und erstklassiger Technik ist radios eine der führenden radiologischen Praxen in Düsseldorf. Und seit dem Saison-Start offizieller Radiologie-Partner der Fortuna Düsseldorf und der DEG. Die kleinen und großen Blessuren der Bundesligastars auf dem Rasen und Eise werden nun exklusiv bei radios im Medical Center Düsseldorf schnell und sicher diagnostiziert.

Zwölf Jahre radios in Düsseldorf – eine Erfolgsgeschichte

Technische und medizinische Exzellenz

 

Düsseldorf / November 2019.

Neben schnellen Terminen, kompetenter Behandlung und freundlicher Betreuung ist, insbesondere bei Radiologie und Nuklearmedizin, modernste Technik entscheidend für die optimale Versorgung der Patienten. In diesem Bereich hat radios mit hohen Investitionen einen großen Schritt gemacht – für noch bessere Diagnose-Sicherheit und mehr Untersuchungskomfort.

„Wir wissen, dass neben der jahrelangen medizinischen Erfahrung und dem Fachwissen auch die Technik einen entscheidenden Anteil an einer sicheren und schnellen Diagnose hat“, sind sich die radios-Gründer Privatdozent Dr. Patrick Reinartz und Dr. Ralf Banach sicher. Deshalb hat die MVZ radios GmbH in den vergangenen Monaten ihre komplette technische Ausstattung auf den neuesten Stand gebracht. 

3D-Mammographie mit maximalem Komfort

„Mit unserem neuen Mammographie-Gerät 3Dimensions von Hologic bieten wir unseren Patientinnen mehr Komfort und noch genauere Ergebnisse“, so Dr. Ralf Banach. Die gewölbten Andruckplatten des Smart Curve Systems sorgen für eine gleichmäßige Kompression der ganzen Brust und bieten 93% der Patientinnen mehr Komfort. Dank intelligenter Bildtechnik und innovativer 3D Aufnahmen können Auffälligkeiten frühzeitig und sicher, unabhängig von Alter oder Brustdichte erkannt werden.

Hochauflösendere Aufnahmen & kürzere Untersuchungsdauer für maximalen Patientenkomfort

radios hat aber bei weitem nicht nur in Mammographie-Technik investiert. Weitere Geräte zur Biopsie, CT, MRT, Röntgen und Nuklearuntersuchung sind:

 

Hologic Brevera zur Biopsie: 

  • Gezielte Brustbiopsien mit Echtzeit-Bildgebung 

MRT Siemens Magnetom Avanto fit Eco: 

  • Ganzkörperaufnahmen bis zu 205cm Körpergröße
  • Bis zu 97% leiser als andere MRT-Geräte

CT Siemens Somatom Definition AS:

  • Höchste Bildqualität durch schärfere und detailreichere Aufnahmen
  • Minimierte Strahlung

Röntgensystem Siemens Ysio Max:

  • Klare Darstellung von feinsten Strukturen dank fortschrittlicher Bildtechnologie und Bildauflösung

D-SPECT Halbleiter-Gammakamera:

  • strahlensparende und hochauflösende Herzdiagnostik

SPECT Kamera Siemens Symbia Evo Excel: 

  • 24% bessere Auflösung mit herausragender Bildqualität

 

„Allen Geräten gemeinsam ist die verbesserte Bildtechnik für noch hochauflösendere Aufnahmen, die strahlungsarme Arbeitsweise sowie eine kürzere Untersuchungsdauer für maximalen Patientenkomfort“, freut sich Privatdozent Dr. Patrick Reinartz. Dem Team von radios liegt aber nicht nur die hochmoderne Geräteausstattung der Praxis am Herzen. „Vor allem geht es uns um eine freundliche Betreuung, gute Aufklärung, möglichst zeitnahe Terminvergaben und eine rasche und eindeutige Befundung“, sind sich die Gründer einig.

Zum Download

  • radios - Infoblatt Technik 2019Allen Geräten gemeinsam ist die verbesserte Bildtechnik für noch hochauflösendere Aufnahmen, die strahlungsarme Arbeitsweise sowie eine kürzere Untersuchungsdauer für maximalen Patientenkomfort.
  • Pressmitteilung radios Technische ExzellenzNeben schnellen Terminen, kompetenter Behandlung und freundlicher Betreuung ist, insbesondere bei Radiologie und Nuklearmedizin, modernste Technik entscheidend für die optimale Versorgung der Patienten. In diesem Bereich hat radios mit hohen Investitionen einen großen Schritt gemacht – für noch bessere Diagnose-Sicherheit und mehr Untersuchungskomfort.

Zehn Jahre radios – eine Erfolgsgeschichte

10-jähriges Jubiläum radiologische Bildgebung in Düsseldorf

 

Düsseldorf / Juli 2017.

Sicher, schnell und sympathisch – um das von sich behaupten zu können, muss eine radiologische Praxis hart an sich arbeiten. Genau das hat das Medizinische Versorgungszentrum radios in den vergangenen zehn Jahren getan. Mit Erfolg! Denn die Experten für Radiologie und Nuklearmedizin im Herzen von Düsseldorf können ihren Patienten, dank langjähriger Erfahrung und Kompetenz das bieten, was diese sich wirklich wünschen: schneller Termin, kurze Wartezeiten, kompetente Beratung und eindeutige Untersuchungsergebnisse.

„Wir arbeiten seit zehn Jahren tagtäglich daran, dass Beste für unsere Patienten und deren Gesundheit bieten zu können. Und weil wir uns schon so viele Jahre mit genau diesem Ziel auseinandersetzen, wissen wir, worum es hier wirklich geht“, blicken die radios-Gründer Dr. Patrick Reinarzt und Privatdozent Dr. Ralf Banach auf die vergangenen, sehr erfolgreichen zehn Jahre zurück. Was einst als kleines Unternehmen begann, ist heute das größte Medizinische Versorgungszentrum in und um Düsseldorf. Gut vernetzt mit Kooperationspartnern aus nahezu jeder medizinischen Branche bietet die MVZ radios GmbH seinen Patienten medizinische Versorgung aus einer Hand.

„Medizin der kurzen Wege“ durch Vernetzung im Medical Center Düsseldorf

Der Standort der Praxis im Medical Center in Düsseldorf (Luise-Rainer-Straße) unterstützt die exakte und schnelle Arbeit der derzeit zehn Fachärzte aus den Bereichen Radiologie und Nuklearmedizin noch zusätzlich. Neben dem Luisenhospital und dem Brustzentrum Düsseldorf befinden sich innerhalb Europas größtem Ärztehaus weitere 25 niedergelassene Fachärzte aus zahlreichen medizinischen Disziplinen. „Das macht es uns möglich, unseren Patienten eine ‚Medizin der kurzen Wege’ bieten zu können und eine schnelle und sorgfältige Behandlung auch nach unserer Diagnosestellung zu garantieren“, erklärt Privatdozent Dr. Patrick Reinartz.

Modernste Technik und freundliche Betreuung laufen Hand in Hand

Neben drei modernen Kernspintomographen (MRT) wird in der Einrichtung auch der strahlenärmste Computertomograph (CT) betrieben, der derzeit auf dem Markt verfügbar ist. „Durch die enorme Arbeitsgeschwindigkeit dieses CT-Gerätes können wir hier Computertomographien ohne Kontrastmitteleinsatz durchführen, ohne dass unsere Patienten vorab einen Termin vereinbaren müssen“, verrät der Leiter der radiologischen Abteilung, Dr. Ralf Banach. Den Betreibern liegt aber nicht nur die hochmoderne Geräteausstattung ihrer Praxis am Herzen. „Vor allem geht es uns um eine freundliche Betreuung, gute Aufklärung, möglichst zeitnahe Terminvergaben und eine rasche und eindeutige Befundung“, sind sich die Gründer einig.

Zum Download

  • Pressemitteilung 10 Jahre radiosSicher, schnell und sympathisch – um das von sich behaupten zu können, muss eine radiologische Praxis hart an sich arbeiten. Genau das hat das Medizinische Versorgungszentrum radios in den vergangenen zehn Jahren getan. Mit Erfolg! Denn die Experten für Radiologie und Nuklearmedizin im Herzen von Düsseldorf können ihren Patienten, dank langjähriger Erfahrung und Kompetenz das bieten, was diese sich wirklich wünschen: schneller Termin, kurze Wartezeiten, kompetente Beratung und eindeutige Untersuchungsergebnisse.

Pressemappe