ACUSON X700

 

Der ACUSON X700 ist ein hochmodernes Ultraschallgerät. Durch seine fortschrittliche Bildtechnologie und die überragende Bildauflösung kann es feinste Strukturen klar darstellen.

Das Gerät wird unter anderem für Ultraschalluntersuchungen der Brust, des Herzens, der Muskeln, des Skeletts und der Schilddrüse verwendet.

Aufgrund des hohen Kontrasts und der herausragenden Tiefenschärfe können verschiedene Gewebetypen zuverlässig und deutlich erkannt und unterschieden werden.

Der ACUSON X700 kann selbstständig Merkmale und Muster auf einem Ultraschallbild erkennen und auswerten. So werden anatomische Grenze von Organen, Geweben, Gefäßen und anderen Strukturen klar dargestellt und können genau vermessen werden.

Ein erweitertes, globales Bildfeld und Panoramabilder von bis zu 60 cm Länge ermöglichen eine einfache Orientierung und eine klare Bildgebung von großen Strukturen. Um alle Details eindeutig erkennen zu können verfügt der ACUSON X700 über einen hochauflösenden Zoom.

Die schnelle Informationsverarbeitung sorgt dabei für sehr kurze Untersuchungszeiten.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

MEDICAL CENTER DÜSSELDORF
Luise-Rainer-Str. 6-10
(vormals Hans-Günther-Sohl-Straße 6-10)
40235 Düsseldorf

SPRECHSTUNDEN

Montag - Freitag 07:30 - 18:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung
Donnerstag MRT-Termine 06:00 - 21:00 Uhr

Vorteile

Darstellung von kleinsten Details durch optimierte Bildgebung
Hoher Kontrast und herausragende Tiefenschärfe für klare Diagnosen
Zuverlässige, genau Vermessung durch automatisches Erkennen von Merkmalen und Mustern
Erweitertes Bildfeld für eine einfache Orientierung
Panoramabilder von bis zu 60cm Länge für eine klare Bildgebung von großen Strukturen
Hochauflösender Zoom für Detailansicht
Schnelle Informationsverarbeitung für sehr kurze Untersuchungszeiten
Optimiertes Bildgebungsverfahren und neueste Technik für eindeutige Diagnosen

Unsere Geräte und Leistungen

Mehr zum Acuson X700

Mit Hilfe der Ultraschalldiagnostik (Sonographie) ist es möglich, die Struktur innerer Organe ohne Verletzung des Körpers und ohne Strahlenexposition darzustellen.

Auch die Verabreichung von Kontrastmitteln ist hierbei nicht erforderlich. Die Aufnahmen werden mit Hilfe eines sogenannten Ultraschallkopfes erfaßt. Um eine gute Bildqualität zu gewährleisten, ist es erforderlich, Lufteinschlüsse zwischen Ultraschallkopf und Haut zu vermeiden. Hierzu wird auf die Haut ein Gel aufgetragen, das in keiner Weise reizend wirkt. Am häufigsten werden die Schilddrüse, die Halsweichteile und die Bauchorgane mittels Sonographie untersucht. Die Untersuchungsdauer liegt in der Regel zwischen fünf und zehn Minuten.

Wichtig: Für die Darstellung der Bauchorgane mittels Ultraschall ist es erforderlich, daß Sie nüchtern zur Untersuchung erscheinen. Für die Darstellung der Schilddrüse und/oder der Halsweichteile müssen Sie nicht nüchtern bleiben